Schlagwort-Archiv: In Immobilien investieren

Anlagestrategien mit hohem Sicherheitsfaktor: Diversifizierte Immobilienfonds der DSS AG

Immobilienfonds gewinnen immer mehr an Bedeutung. Die attraktive Marktsituation mit steigender Nachfrage und entsprechend wachsenden Preisen feuert den Immobilienboom weiter an. Vorteile ziehen daraus vor allem die Anleger der DSS Vermögensverwaltung AG: Durch clever diversifizierte Fondsportfolien schafft sie verlässliche und langfristig rentierliche Anlagemöglichkeiten für die private Altersvorsorge. Weiterlesen

DSS Vermögensverwaltung empfiehlt Investitionen in stabile Sachwerte

Der Immobilienmarkt kennt seit Längerem nur eine Richtung: nach oben. Günstige Baukredite haben einen Run auf die verbleibenden Baugrundstücke ausgelöst und auch Bestandsimmobilien stehen hoch im Kurs. Warum auch nicht? Immobilien stellen eine solide Altersvorsorge, die sich durch Wertstabilität und die Unabhängigkeit von Kursschwankungen auszeichnet. Sparen verliert zudem an Attraktivität, da es auf Tages- oder Festgeldkonten momentan kaum noch Zinsen gibt. Das Wenige, das die Banken noch zu zahlen bereit sind, wird von Kontoführungsgebühren und der steigenden Inflation geschluckt. Die DSS Vermögensverwaltung rät ihren Kunden daher, ihre Strategien zum Vermögensaufbau zu überdenken. Im Fokus sollte die Investition in Sachwerte, allen voran Immobilien, stehen. Weiterlesen

Immobilien sind ein lukrativer Vermögenswert – DSS Vermögensverwaltung klärt auf

Anleger sollten bei Investitionen darauf achten, Mischkonzepte zu nutzen, die durch die Streuung des Anlagekapitals über mehrere Vermögenswerte Risiken minimieren. Besonders Immobilien sind eine lukrative Geldanlage, die die Partner der DSS Vermögensverwaltung integrieren. Der deutsche Immobilienmarkt boomt seit Jahren – die Prognosen bleiben freundlich.

Weiterlesen